Wohnen | Dekadent & Feminin

Montag, 14. April 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Der LieblingsMaler war da. Und hat Farben an den Wänden dagelassen (wo auch sonst ...).
Die Küchenwände haben ja ein neues Outfit bekommen. Und weil noch Farbe übrig war, wurde ich stantepede dazu verdonnert, gleich noch einen Raum streichen zu lassen. Äh - du hast doch gerade alles neu gestrichen, was denn jetzt noch?
Hm, da blieb nur noch ein Raum übrig, dekadent und jetzt auch feminin: die Ankleide!


Ich hatte euch ja schon einen kurzen Blick in diesen Raum gegönnt *klick,
aber da waren die Wände noch Schokobraun & Elfenbein.


Jetzt ist er BlassAltrosa und Raisin Rouge - 
die Farbe aus der Küche (die, von der noch was übrig war ...)


An einer der Wände habe ich einen Tisch aufgestellt, auf dem ich Kleidung zusammenlegen kann. Ungeheuer praktisch! Blöd ist nur, wenn der Tisch im Laufe der Woche "zugemüllt" ist mit den getragenen Sachen, zwar fein säuberlich nach Tagen getrennt (falls ich genau das nochmal anziehen möchte!) aber eben auf dem kompletten Tisch ...


Und weil der Drempel nur 90 cm hoch ist, steht der Kleiderschrank mitten im Raum. 
So kann ich nur unter erschwerten Bedingungen Bilder machen (ja, ich tu' mir auch gerade selber leid ... einen ganzen Raum für Klamotten und kein Platz!)


Das kleine Schränkchen ist für meine Hausapotheke - geschenkt von meiner Schwester - 
und muss noch befüllt werden. 
Dazu gibt's dann aber einen extra Post, weil das nämlich Potential für ein DIY bietet!


Wie ihr seht, seht ihr nix von meinen Klamotten - 
die Seite habe ich glatt vergessen, zu fotografieren  - echt, kein Scherz!


Das ist das einzige Bild, ich schwöre!


... aber schöne Bilder von der Deko hab' ich gemacht!
Also, find' ich jedenfalls ;-)



Und dann ist da noch das Fundstück der Woche:
Flieder vom Spaziergang. Gefunden vor meiner Haustür, abgelegt von meiner Ma ...




Jetzt habt noch einen schönen Montag und seid lieb gegrüßt ... Frauke



Kommentare:

  1. Sehr sehr schön - bin ein wenig neidisch auf deine Ankleide.
    Das hat was und man weiß immer, wo die Klamotten sind (nicht wie bei uns in der ganzen Wohnung verstreut....)

    Wünsche dir eine wunderschöne Woche,
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. ne Ankleide ist schon was feines!
    und die Bilder mit Deinen kleinen Glaskaraffen sind wunderschön!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fotos! Mein Klamottenzimmer ist ein Graus dagegen :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  4. Dekadent, dekadent.
    Will auch ein Ankleidezimmer.
    Und so schöne Photos.
    Und so schöne Deko.
    Ich weiß jedoch wo jetzt noch Flieder blüht, da werde ich mir nachher welchen holen in weiß und in lila.
    Judika

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground