Draussen | Our Beautiful World * Vegetables

Dienstag, 22. Juli 2014

Blog & Fotografie by it's me! | Lifestyle |  http://www.einwenighiervonunddavon.de

Ich bin ein wenig in Plauderlaune, ihr Lieben!
Unter anderem bei Manuela von Ela's District wird diese Woche Gemüse für Our Beautiful World gesammelt. Die letzten Male war ich nicht dabei, meine winzig kleine (winzigst) Bildersammlung, mein Garten und der von Muttern gaben die Motive schlicht nicht her. Aber diesmal bin ich gerüstet. Ähm, eher meine Ma.


Sie betreibt nämlich Ackerbau und Viehzucht. Im Garten.
Okay, Viehzucht ist jetzt ein bisschen übertrieben ... da kreucht und fleucht nur das übliche Viehzeug durch den Bauerngarten und frisst auf, was nicht schnell genug wächst.


Mutter ist ja derzeit noch aushäusig und da schießt ihr auch schon mal der ein oder andere Salat ins Kraut, weil der Vater mit futtern nicht hinterherkommt. Und ich hab's ja nicht soooo mit dem Grünzeug. Aber ab morgen weht wieder ein anderer Wind, jawoll! Dann ist Mutter wieder zurück aus der Kur und dann gibt's Salat, Salat, Salat. Guten Appetit auch, lasst's krachen!


Im Laden und auf dem Markt kann schließlich jeder Fotos von Gemüse machen. Da dachte ich mir so: Ich dackel mal eben 'rüber (muss ja eh die Tomaten & Blümkes gießen) und gucke, was noch nicht weggefressen ist von den allseits so ge- & beliebten Schnecken.


Ja, ich weiß, Rosmarin ist kein Gemüse! Wächst aber nun mal direkt neben dem Salat. Durfte also auch mit auf's Bild. Die Bohnen könnten auch mal ein bisschen Gas geben, ganz schön mickrig, was da bis jetzt so im Beet steht ...


Bei den Gurken läuft's auch nicht so richtig rund, würde ich mal so sagen.
Aber dafür beim Kohlrabi!


Ladies & Gents, das war's für heute. Die Fledermäuse sind auch schon wieder da und fiepen über mir, was das Zeug hält.

Ich hab' da noch so ein paar Bildchen für die Blogparade vom Gartenallerlei zu bearbeiten & bin dann mal weg!
Liebe Grüße, Frauke



Verlinkt mit:
OUR WORLD ON TUESDAY * OUR BEAUTIFUL WORLD


Kommentare:

  1. Wenn ich so den Kohlrabi Deiner Mutter sehe, dann weiß ich: Ich habe da wohl was falsch gemacht. Meiner will dieses Jahr überhaupt kein Kohlrabi werden und das, obwohl er schon seit Mai an diesem Projekt arbeitet.
    Hab eine gute Nacht
    Katala

    AntwortenLöschen
  2. Hi Frauke, thanks for sharing your lovely garden and veges with Our Beautiful World....the kohlrabi is a stunning colour amid-st all the greenery. Have a lovely week Robyn

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Frauke, deine Aufnahmen sehen aus wie von einem anderen Planeten! Gefallen mir sehr, sehr gut! Obwohl es ja schon echt spät ist und ich total müde bin, habe ich jetzt irgendwie Appetit auf Kohlrabi....
    Gute Nacht, gähn......und bis bald,
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  4. Huihui...jetzt wirds richtig gesund Frauke!
    Muttern ist zurück und nu gibts Salat in Hülle und Fülle.
    Ein wenig hiervor und davon passt doch nu ganz gut, nihi!
    Wie du merkst bin ich ebenfalls in Plauderlaune, und das zu einer Zeit in der andere schon läengst in der Heija liegen.
    Hätt auch so gerne ein Gemüsebeet aber bei unserem Siegerländer harten Steinboden....da kannste nur mit der spitzhacke durch die schwere "Gesteins Schicht". boah...was ich mich da schon abgearbeitet hab.
    Gurken wachsen jetzt in einem Kübel und sogar Feuerbohnen erklimmen meinen Rosenbogen. Meine Tochter hat da ein zerrupftes etwas aus der Schule mitgebracht. Kaum wars in meinem Kübel und frischer Erde schoss das Ding meterhoch in die Lüfte. Der Hammer wie das Zeuchs wächst. Vielleicht sollte ich es mal mit Salat im Kübel probieren.
    Hätt ich jetzt richtig Lust darauf...mann, krieg schon wieder Hunger.
    Bin gespannt, was du aus den Kohlrabis zauberst. Werden die roh gegessen?
    Die Farbe allein ist schon so schön! Bin doch so ein Lila Freak.
    Bis bald Frauke, liebe Grüsse an Mutti!
    Brigitte
    .

    AntwortenLöschen
  5. Feine Sache Frauke
    Also in meinem Gärten wäschst nur Schockolade.
    Einen Sonnengruss an dich. Jaaaa.....sie ist zurück!!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. What fabulous photos!! I've never seen a kohlrabi before! Thanks so much for sharing at Our Beautiful World!!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    unser kleines Grundstück gibt leider keinen Platz für Gemüse her. Schade eigentlich. Hätte es doch ganz gern. Habe leider auch niemanden, wo ich mir mal welches wegmopsen könnte. Wir haben unserem Kleinen ein Beetchen mit Radieschen anlegen lassen, ist aber nischt geworden ;-)
    Dann lasst euch das gesunde "Zeugs" mal gut schmecken und grüße deine Mama, unbekannter Weise von mir. Sei lieb gegrüßt von Stine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Frauke, das sieht alles sehr lecker aus! Kann von meinem Garten auch einiges berichten. Hatte Kohlrabi (schon aufgegessen) Habe eine Menge Salat. Gurken sind einige da - leider ein wenig gelb und krumm (schmecken aber trotzdem :-) Heute habe ich Zucchini geerntet und gleich verarbeitet. Heute morgen habe ich alle Möhren "gezogen" und sie geputzt, blanchiert und eingefroren. Ja und Tomaten gibt es. Ohne Ende ! Es ist einfach schön, wenn man das Zeug wachsen sieht und ernten darf. Ich wünsche Dir eine sonnige Woche und schicke Dir liebe Grüße - Linde

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Frauke, schön das du jetzt wieder dabei bist :-)
    tolle Bilder vom Gemüsegarten deiner Mama, das Schneckenproblem kenne ich nur zu gut, diese Mistviecher!! Salat habe ich aus diesem Grund dieses Jahr nicht mehr gesetzt. Kohlrabi habe ich auch bei uns, der ist meistes schon weg, weil alle ihn roh essen, bevor er überhaupt im Topf landen kann!
    Der Spruch auf der Kugel gefällt mir sehr gut :-))
    Wünsch dir eine schöne Restwoche, liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground