Fotografie | SchwarzWeissBlick No 11

Montag, 2. Mai 2016

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz Moorleiche | verrostete Fahrerseite

Das hab ich jetzt davon. Am Samstag bei den Nachtansichten in Bielefeld habe ich mich im LENKWERK zu artistischen Gymnastikübungen hinreißen lassen, weil ich Bilder von tollen alten Autos, Moorleichen und Oldtimern aus den allerbesten Blickwinkeln knipsen wollte. Das ist mal so gar nix für eine bekennende Sportallergikerin wie mich. Nee, nee, nee! Ich hab seit Samstag so dermaßen Muskelkater, dass ich kaum die Treppe rauf und runter komme. Ich sag's ja: Für Sport ist mein Körper nicht gemacht!

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche | Kofferraum mit Zweigen

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche | Rückansicht

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche | verrostete Tür

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche | Schriftzug Prinz

Am Samstagabend hab ich schon gelitten, da sind mir fast die Gummibeine weggeknickt, als wir von der obersten Etage der Tribüne der Schüco Arena wieder nach unten gestiefelt sind. Aber: es hat sich gelohnt. So viele tolle Autos, heute hab ich den ersten Schwung für dich dabei. Eine Moorleiche, einen NSU Prinz.  Im LENKWERK waren auch tolle Bilder von vielen anderen Moorleichen ausgestellt, ich konnte nur leider keine vernünftigen Aufnahmen davon machen, weil direkt darunter große Fenster waren.

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | Moorleiche

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | Moorleiche

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | Moorleiche

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | Moorleiche

NSU Prinz
Im September 1957 wurde der ursprünglich als Dreirad geplante Prinz mit vier Rädern auf der IAA in Frankfurt vorgestellt,  im April 1958 ging die Limousine in Produktion. Die 20 PS brachten es immerhin auf 105 km/h. Schon 1959 gab es den Prinz II, der mit Sonderausstattungen 340 DM mehr kostete als der Vorgänger. In zwölf Jahren wurden 570.000 dieser Wagen gebaut, die meisten wurden nach Italien verkauft. 
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

Moorleichen
Moorleichen aus Blech: Oldtimer der 50er- und 60er-Jahre, entsorgt, vergessen, wiederentdeckt – Fotografien von Oldtimern, die seit über einem halben Jahrhundert in norddeutschen Mooren schlummern. Die Galerie Best präsentiert die Künstlerin Silke Sturm, Vertreterin der realistischen PopArt. (Quelle: Programmheft Nachtansichten 2016)

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | SchwarzWeissBlick No 11 | Nachtansichten Bielefeld | LENKWERK | NSU Prinz | Moorleiche aus norddeutschem Moor

VERLINKT MIT






Du bist zum ersten Mal hier und weißt nicht genau, worum es geht? Hier findest du alle Informationen auf einen Blick.


Und was hast du heute für den SchwarzWeissBlick dabei? Ich bin so gespannt und jede Woche wieder begeistert, was für tolle Posts verlinkt werden. Großartig!

Kommentare:

  1. Da wäre ich gerne dabei gewesen! Dich kopfüber, mit der Kamera vor der Nase... Ich hätte so klasse Bilder gemacht!
    Deine Bilder sind auf jeden Fall der Hammer. Ich bin ganz neidisch. Morgen bin ich auch wieder dabei. Heute muss ich noch meinen 12tel Blick abarbeiten...
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Frauke!
    Dank Deiner Erinnerung auf Insta bin ich heute tatsächlich ENDLICH auch mal dabei!
    Deine Autobilder.....ganz schön gruselig irgendwie....aber sooo toll!
    Jetzt geh ich mal bei den anderen SchwarzWeissen stöbern...
    habe eineng guten Wochenstart!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Frauke,

    a NSU-Prinzle, des isch aber schee, des hend die Nachbarn ghet.
    Das kommen Erinnerungen auf.
    Ach ja, das ist meine Jungend. So schön.
    Vielen Dank für die schönen Bilder und warte, wenn wir uns in Stuttgart sehen, da machen wir Sport.

    Wir machen an der Bordsteinkante Aerobic, dass den Anderen Hören und sehen vergeht, oder aber, jaaa ich habe mir da was ausgedacht. ABWARTEN :-)))))))))))))

    Würde sich dann in Schwarz-Weiß auch gut machen.

    VIelen Dank auch für deine immer so lieben Kommentare, ich komm manchmal nicht hinterher.

    Und jetzt gehts ab zum Laufen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  4. "Dramatische " Aufnahmen von einem Urgestein der Automobile !
    Tolle Fotos, tolle Perspektiven.
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  5. My goodness everyone (exceot me) so far has photographed old 'things' for this meme today and I love them all. They really suit the B & W nedium so well. Love the close up dtails you have brought out in your photography.

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Moorleichen, liebe Frauke - da hätte ich auch gerne mal rumgestöbert! So alte, kaputte Liebhaberstücke haben ja auch immer einen unglaublichen Reiz. Erst Recht an so spektakulären Orten!
    Mein Vater hatte den NSU-Prinzen auch mal; da hat er noch ewig lange von geschwärmt... War wohl Kult das Teil ;)

    Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche wünsche ich dir,
    Joana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke
    Deine Bilder sind grossartig, da hat es sich deine sportliche Aktivität gelohnt. In meiner Nähe gab es mal so einen "historischen Autofriedhof". Leider wurde der Umwandlung in ein Museum nicht statt gegeben. Viele der alten Teile wurden für viel Geld versteigert und der Rest entsorgt. Sehr schade.
    Wünsche dir einen guten Wochenanfang.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Was für coole Fotos!!
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Super coole Bilder! Oder sollte ich besser sagen tolle Moorleichen ;-) Viele liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Amazing rusty details. Thanks for sharing your images with as and linking in with "Through My Lens"

    Mersad
    Mersad Donko Photography

    AntwortenLöschen
  11. Dafür hätte ich auch alles gegeben: sportliche Aktivitäten und auf dem Boden liegen ;-) Das ist so gut wie 'Lost Places', die ja genau wie anderes Marode auf die meisten eine große Faszination ausüben. Das sind jedenfalls großartige Bilder und ich weiß nicht, ob ich sie in Farbe oder in s/w schöner finde (wieder mal).
    LG, Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke,
    sind das tolle Fotos! Wow, sie könnten nicht besser in der Schwarz-Weiß-Optik aussehen.
    Ich mag alte Autos - ob blitzblank oder so heruntergekommen wie Deine. :-)
    Einen NSU Prinz hatten meine Eltern mal vor Ewigkeiten, als wir noch Kinder waren. Hätten wir wohl aufheben sollen, was? ;-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. Frauke!
    Frauke!!
    Was für Fotos!!!
    Was für eine Stimmung...
    Ich bin fasziniert-gegruselt... ;)
    Also die Stimmung ist echt etwas gruselig,
    aber die Bilder sind der H..A..M..M..E..R!!!
    Total außergewöhnlich und echt mal was ganz anderes...
    Ich sag ja: Nie langweilig hier!
    Du überraschst immer wieder :)
    Der Muskelkater hat sich gelohnt!
    Voller Einsatz... ;)
    Ja, mach weiter so, lass uns so weiter machen :)
    Aus Spaß an der Freude, denn authentischer könnte es dann kaum mehr sein.
    A propos Spaß: Und ich dachte|hoffte, du bist am Mi mit dabei... Heul!!!!
    Werde dich stark vermissen...
    Aber wegen Düsseldorf...
    Hoffentlich klappt es, denn der Kalender ist schon dezent voll, Geburtstage und der Mann hat so viele Mai-Termine... Muss ja einer bei den Kids bleiben ;)
    Bis dahin drücke ich dich kräftig aus der Ferne!

    Kuss, Kuss, Kuss! Julia

    AntwortenLöschen
  14. ...das sind tolle Fotomodel, liebe Frauke,
    gerade für schwarz-weiß...was mir jetzt nicht ganz klar ist, sind die Autos in der Ausstellung oder nur Bilder davon?...oder gemischt, das könnte wohl sein, denn der Wald ist doch nicht dort, oder?...ich könnte ja jetzt dem Link folgen und mal was über die Ausstellung nachlesen, aber ich warte lieber, bis du zum Kommentieren kommst und dabei meine Fragen beantwortest...schön ist das...bis dann ;-),

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  15. ...das sind tolle Fotomodel, liebe Frauke,
    gerade für schwarz-weiß...was mir jetzt nicht ganz klar ist, sind die Autos in der Ausstellung oder nur Bilder davon?...oder gemischt, das könnte wohl sein, denn der Wald ist doch nicht dort, oder?...ich könnte ja jetzt dem Link folgen und mal was über die Ausstellung nachlesen, aber ich warte lieber, bis du zum Kommentieren kommst und dabei meine Fragen beantwortest...schön ist das...bis dann ;-),

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frauke,
    der Muskelkater hat sich aber fotografisch mehr als gelohnt. Deine Fotos sind einfach nur Spitze!!! Gerade die verschiedenen, ungewöhnlichen Blickwinkel und Bildschnitte machen aus jedem Foto ein kleines Kunstwerk.
    Gefällt mir gut, der blecherne Spruch "Blech + Zeit = Rost"!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  17. Für diese spitzenmäßigen Fotos haben sich die Verrenkungen und der
    Muskelkater ja gelohnt Frauke. Ich glaube es wird Zeit, dass Eva Dich
    mal unter ihre Fittiche nimmt und trainiert. ;-))
    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  18. Für ein tolles Foto muss man gelegentlich ein bisschen leiden...
    Irgendwie hatten die Autos früher noch mehr Charakter als heute.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Heute bin ich mal dabei...und wie passend...mit Autos...nur meine sind noch fahrtüchtig...aber haben vielleicht nicht so viel Charme...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Hihi, wie sagt man bei uns "zwei Dumme ein Gedanke". Sorry, das ist halt ein schwäbischer Spruch wenn zweie die gleiche Idee haben. Aber meine Autos sind bei weitem besser in Schuss, dafür hinterlassen deine einen intensiveren Eindruck im Gedächtnis - der Optik wegen. Wie immer genial fotografiert - und die gymnastischen Übungen, das hätte ich gerne gesehen. Ich bin ja auch eine Sportskanone hinterletzter Güte - kann es sehr gut nachvollziehen. Aber wie immer hast Du uns heute wieder sehr beglückt -vielen Dank fürs Zeigen! LG Marion

    AntwortenLöschen
  21. Wow, was für coole Fotos liebe Frauke!! ❤️ Sportallergiker.... lach.... Das muss ich mir merken! Ich bin da leider auch nicht so begeisterungsfähig ;))
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  22. Auch wenn Dir jetzt die Knochen schmerzen - der sportliche Einsatz hat sich gelohnt. Tolle Fotos. Auch Deine Schleierkrautspielereien samt Deko-Ideen der Mutter sind toll. Und übers Wetter müssen wir nicht reden. Das war beschissen. Aber nun wird's ja besser - hoffe ich.
    Lieben Gruß und eine schöne Restwoche
    Katala

    AntwortenLöschen
  23. also wer hätte gedacht, dass halb verrostete, halb versunkene und absolut nicht mehr fahrtüchtige Autos um soo viel schicker und interessanter aussehen, als so mancher neuer, glänzend polierter Schlitten?! ;)
    Die Stimmung auf deinen Bildern ist der Hammer - fast schon gruselig ;)
    Hab eine ganz tolle Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  24. Dein Muskelkater hat sich aber gelohnt,
    sind Toll geworden deine "Müllauto"
    Einen wunderschönen Mai und liebe Grüße
    Biggy

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Frauke,
    mir gehts wie Birgitt...deshalb lese ich nun schon zum zweiten mal hier. Die Oldtimer sehen aus, wie mitten im Wald, aber du schreibst von einer Foto-Ausstellung, bei der man auch noch Muskelkater bekommt. Die Autos sind richtig super....aber verstanden hab ich es nicht so ganz.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Frauke,
    das sind ganz fantastische Fotos in tollen Perspektiven! Sehr gelungen.
    An den NSU Prinz kann ich mich noch gut erinnern; die Eltern meiner Freundin fuhren so einen -lang ist's her...
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  27. Das erste Auto meines Mannes war ein NSU Prinz!!! Der sportliche Einsatz hat sich aber gelohnt. Auch die farbigen Bilder sind schon allein durch die unterschiedlichen Schattierungen sehenswert.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Frauke,
    ich wusste gar nicht, dass es im Moor Autos zu finden gibt. Wie schade um diese tollen Oldies. Ich bin ja ein großer Fan von Oldtimern. Schön, dass du sie auf deinen Bildern so schön in Szene gesetzt hast.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  29. I love your photos! These are so cool! Today I took the time to create two black and white photos for my Picture Perfect Party Linky, so that I could link up on your Schwarz Weiss Linky Party. Ich wünsche dir ein schönen Tag.

    AntwortenLöschen
  30. Herrlich, rostige Autos. In so einer Kulisse würde ich auch gern einmal fotografieren. Aber so richtig angegammelte Karosserien findet man nicht so einfach. Auf dem Schrottplatz werden sie viel zu schnell zu handlichen Paketen gedrückt, bevor sie richtig Patina ansetzen können. LG Aqually

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Frauke,
    ich hänge schon wieder hinterher. Ist das zu fassen. Ich habe Urlaub und noch weniger Zeit als sonst. Schade, dass du es morgen nicht schaffst. Wolters ist heute auch ausgefallen. Mein Wagen war in der Werkstatt. (Gott sei Dank konnte er repariert werden und musste nicht auch ins Moor ☺) Dein Bilder sind absolut genial. Da hat sich jede Akrobatikübung gelohnt. Was den Sport angeht - willkommen im Club - lach.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  32. Deine Autoserie finde ich genial liebe Frauke.....
    Rate mal wo ich Samstag hinfahre.......
    Ich freue mich schon.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Frauke, deine Rostlauben sind ja etwas gruselig und ich werde da an ein Environement von Edward Kienholz erinnert, das so gar kein schönes Thema hatte...
    Deshalb habe ich dir auch ein Foto mit heiler Welt von mir eingestellt...
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  34. Was für Autos! Das tut einem ja fast weh, wenn der Verrottungsprozess nicht so einen tollen Anblick böte! Fantastische Bilder!
    Liebe Grüße von mir!
    Solveig

    AntwortenLöschen
  35. Ha. Wieder einen wunderbaren Blog aufgestöbert. Die Bilder gefallen mir sehr gut. Ach, wie ich diese Weiten mag... :-) Viele liebe Grüße aus Oberfranken - demnächst werde ich öfter mal hier gucken.
    Jaelle Katz

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground