Ich war in Hildesheim - ein Dutzend BloggerInnen auch!

Montag, 2. Oktober 2017

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

KOMFORTZONE

Ich musste allen Ernstes überlegen, welchen Namen ich meinen Bildern verpasse, wenn ich sie zum Bloggen abspeichere ... Das kommt dabei raus, wenn das Faulfieber zuschlägt und das Bloggen so weit ins Hintertreffen gerät, dass du quasi wieder bei Null anfängst. Selbst schuld! Aber jetzt bin ich wieder da und ich hab so viele Ideen, dass du dir vielleicht schon bald wünschst, dass ich wieder in der Versenkung verschwinde. Da war es ganz schön bequem in den letzten Wochen, aber du und all die anderen und das Gefühl, das nur das Bloggen einem schenken kann, haben mir doch irgendwie ganz schön gefehlt ... Lieben Dank an Jutta und Margot für eure liebe Post, mir ist immer noch warm ums Herz!

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

HILDESHEIM

Nicole hat aus ihrem Schneckenhaus zum Bloggertreffen in Hildesheim gerufen und insgesamt ein Dutzend Bloggerinnen haben sich am letzten Wochenende im August genau da getroffen. Nicole hatte die Alte Molkerei in Eime als Treffpunkt für das Kennenlernen vorgeschlagen - ein wirklich schöner Ort. Fotos durften wir leider keine machen, also gibt's auch keine Werbung für das Café im Lädchen und auch keine Verlinkung. Ätsch! Wir hatten ziemliches Glück mit dem Wetter, kein Regen und warm genug, um in der Hildesheimer City draußen ein spätes Mittagessen zu genießen. Das haben wir uns bei der absolut tollen Stadtführung auch wieder abgelaufen ...

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

WHO IS WHO

Das war die Truppe, die der tollen Stadführerin emsig durch Hildesheim hinterher getrabt ist und ihr andächtig gelauscht hat, wenn sie vom sagenhaften Hildesheim erzählt hat. Die Stadtführerin macht auch kostümierte Führungen, von denen sie immer wieder Passagen in unsere Führung mit eingeflochten hat. Großartig, wirklich großartig!

Diese Mädels waren mit von der Partie:
Antje von Sophinies
Vanessa von der Leineliebe
Sigrid von Grittlis Blog
Nicole (und ihre Freundin) von niwibo
Jen von bij jen
Felicitas von bastel_fee (ich konnte keinen Blogeintrag finden)
Nicole vom Schneckenhaus
und ich.

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

DEN FUSS IN DER TÜR

Warum du bis jetzt nur Türen zu sehen bekommen hast? Naja, ich wollte erstmal ganz vorsichtig um die Ecke linsen, ob da überhaupt noch jemand ist, dem ich was erzählen kann. Und dann habe ich wieder so viele Bilder gemacht, dass ich ja mit irgendetwas anfangen musste. Jetzt lass uns noch ein bisschen die tausendjährige Rose bewundern, für die Hildesheim so berühmt ist. Oder vielmehr den Hof, in dem sie steht. Geblüht hat sie nämlich nicht mehr, das erledigt sie im Frühjahr.

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog
 
Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

HUNDSROSE

Ich bin immer wieder begeistert von den Fähigkeiten der Baumeister alter Zeiten. Mit ihrem Geschick könnten sie all die Bauleiter unserer Zeit locker in die Tasche stecken. Direkt zu den Hagebutten, die der tausendjährige Rosenstock im Spätsommer tausendfach trägt. Viele Sagen ranken sich um ihn, der auf dem Friedhof des Hildesheimer Mariendoms steht. Ein wunderbarer Ort, ich mag Friedhöfe. Besonders so alte wie diesen hier. Nicht immer ein Ort der Ruhe, dafür sind zu viele Touristen hier, selbst an einem schwülen Spätsommertag, wie wir ihn hatten. Aber dann und wann und vor langer Zeit war es sicher so.

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ein Wochenende in Hildesheim by fim.works - Lifestyle Blog

Ich hab ja einiges nachzuholen, also bekommst du schon am Mittwoch den nächsten Post zu lesen. Sonst reicht das Jahr nicht mehr, um alles zu vertippseln, was mir noch unter den Nägeln brennt. Hab einen schönen Start in die neue Woche und wenn du heute frei hast, dann genieß dein extra langes Wochenende in vollen Zügen!



VERLINKT MIT
THROUGH MY LENS  |  MONTAGSFREUDEN  |  SONNTAGSGLÜCK

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    ich hatte schon mal überlegt, ob ich dir nicht schreiben soll!!

    Schön, dass du wieder da bist und ich habe keine Angst vor deinen neuen Posts und ich wünsche mir schon bei dir zu lesen. Sodele!

    Ich habe schon bei Nicole über das Bloggertreffen gelesen und ihr hattet ja Spaß dabei.

    Nun wünsche ich dir weiterhin viel Spaß beim bloggen und hab eine gute Woche.

    Lieben Gruß eva

    AntwortenLöschen
  2. Hildesheim wirkt wie eine ruhige Stadt welche so einiges für Fotografen zu bieten hat. Deine Bilder sind wirklich prima, und besonders die Türenbilder kommen ganz gut rüber.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    von eurem Treffen habe ich schon ein paar Mal gelesen. Es ist doch immer wieder schön, sich unter Gleichgesinnten auszutauschen und die Lachmuskeln habt ihr ja wohl auch wieder trainiert.
    Schöne Bilder hast du uns mitgebracht. Ich liebe diese alten Haustüren und auch die alten Gemäuer.
    Die blaue von Rosen umrankte Tür gefällt mir besonders gut.
    Schön, dass du wieder da bist.
    Viel Freude beim Tippseln wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. Soso, da treibt sie sich also wild in Deutschland herum, während hier Stille herrscht ;-)
    Aber besser mit Freude schreiben als mit lästigem Pflichtgefühl. Du weißt doch, wie können warten ;-))
    Dennoch, schön dass du wieder hier bist.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. ...ein schöner Ort, liebe Frauke,
    dieser Dom in Hildesheim...vom Bloggerinnentreffen habe ich schon anderswo gelesen...ich freue mich, wieder von dir zu lesen,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  6. Das sind schöne Fotos aus Hildesheim. So ein Bloggertreffen ist bestimmt sehr inspirierend und interessant.
    Schön, dass du einen Kick bekommen hast, So was braucht man.
    LG susa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frauke,
    gerne doch, ich habe Dich - obwohl ich ja selber untergetaucht war - vermisst.
    Immer wenn ich im nachhinein von einem Bloggertreffen lese, denke ich: Oh Menno, da wäre ich gerne dabei gewesen... irgendwann...
    Gewohnt schöne Fotos hast Du geschossen, Hildesheim scheint einiges zu bieten.
    lg Margot

    AntwortenLöschen
  8. Schön, das Du wieder da bist! Faulfieber würde ich das nicht nennen, Dir fehlten doch nur die Worte und nun hast Du sie eben zahlreich wieder gefunden. Alles gut :-)
    Nun bin ich gespannt, was Du uns außer geschlossenen Türen noch zu präsentieren gedenkst :-)
    Bis Mittwoch,
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Frauke,
    wie kann ich das verstehen, manchmal geht es um andere Dinge und die lassen alles andere (fast) in Vergessenheit geraten. Aber auch ich hatte Sehnsucht nach Berichten und Austausch. Also schön, das du wieder durchstartest - und dann gleich mit einem Treffen - das macht einfach Spaß! Tolle Bilder aus Hildesheim, mir fällt auf, sie sind lebendiger als vor dem Sommer - richtig toll!
    Ganz liebe Grüße von nebenan sendet dir -
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    was für schöne Bilder.....Wahnsinn das es schon wieder einen Monat her ist oder......
    Lass es dir bloß nicht einfallen wieder in die Versenkung zu gehen....Ich habe jetzt deine Adresse...sonst steh ich vor deiner Tür....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo und Willkommen zurück liebe Frauke, wie schön, dass Du uns nun wieder vollquasseln möchtest.
    Ich habe Dich vermisst, gerade erst persönlich kennengelernt und für sehr gut befunden und ruck zuck wieder weg, so geht das aber nicht.
    Einen Monat ist unser Treffen schon wieder her, aber es war so schön.
    Dir nun einen kuscheligen Abend, ich freue mich auf Mittwoch, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Und sie steigt mit tollen Bildern wieder ein.... lach... Ich liebe ja auch diese alten Bauten und muss sie immer fotografieren... jetzt auch in Wien..... Willkommen zurück liebe Frauke! <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Freue mich auch über deine erneute Präsenz im Bloggerland. Und dann noch mit einer interessanten Fotostrecke!
    Einen schönen Feiertag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. Jaaa,liebe Frauke, texte mich zu, überschwemm´ mich mit Bildern und schönen, verrückten, lustigen und haarsträubenden Geschichten. Ich freu mich drauf. Versenkung ? - das hatten wir ja jetzt!
    Tolle Bilder hast du aus Hildesheim mit gebracht. Von eurem Treffen hab ich ja schon viel gelesen. Schade, dass ich es zeitlich nicht hin bekommen habe.

    ich schicke dir liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Feiertag.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. So still warst du! Ich habe dich jedenfalls vermisst. Und immer gedacht, jetzt stellt sie das bloggen doch noch ein...
    Schöne Bilder hast du wieder gemacht. Ich mag auch die alten Bauwerke. Da findet sich immer ein hübscher Blick.
    Ich freue mich schon auf mehr von dir.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frauke,
    ich wusste das es Dich noch gibt, hab ich letztens gesehen...aber leider war ich nicht schnell genug mit dem bezahlen lach!
    Wunderschöne Bilder bringst Du uns da aus Hildesheim mit...ich finde Deine Aufnahmen sind einfach immer wieder grandios und überwältigend. Ich hab schon bei den anderen gelesen wie schön das Treffen gewesen sein muss...so soll es aber auch sein
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frauke,
    schön war´s!! Vielleicht gibt es im nächsten Jahr eine Wiederholung? Ich würde mich freuen! So wie auch über deine tollen Bilder aus Hildesheim, obwohl es schon ein paar Wochen her ist wird alles beim Betrachten der Bilder wieder so lebendig, als wärs gestern gewesen:)
    Ganz viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen

Hab Dank für die Zeit, die du dir für mich nimmst, ich freue mich sehr darüber! Deinen Kommentar beantworte ich auf deinem Blog ... wir lesen uns später!

Proudly designed by Mlekoshi playground