Leben | Facts About Me

Mittwoch, 11. November 2015

Blog und Fotografie by it's me! - Frauke

Ich bin ja im Moment etwas lahmarschig unterwegs. Aber hey, dass ist Slow Blogging! Und wie fies ist das denn bitteschön, den Dackelblick vom Sessel zu ignorieren und sich nicht reinzuflezen? So ein Sessel hat bestimmt auch eine Seele. Also, haut euch auf's Sofa oder in den Sessel und macht es euch bequem. Ich hab' was zu lesen dabei. Und ein bisschen was zum gucken. Doreen hat mich zum quasseln eingeladen (ich bin ja sonst mehr so der stille Typ) und sich ein paar Fragen überlegt.

Blog + Fotografie by it's me! - alte Schere, Lärchenzapfen und analoge Kamera

Was war das Verrückteste, das du je getan hast?
Ups. Ähm. Doch, ich weiß!
Bei einer Geschäftsreise habe ich im Zug einen Mann kennengelernt, mit dem ich nach nur drei Treffen nach Budapest geflogen bin. Und nur er, meine beste Freundin und ich wussten davon.

Blog + Fotografie by it's me! - alte Schere, Lärchenzapfen und analoge Kamera

Wie würde für dich der perfekte Sonntag aussehen?
Frühstück auf der Terrasse mit Blick auf das Meer oder einen See und den ganzen Tag einfach nur das tun, was mir gerade in den Sinn kommt. Wenn ich dann wieder Hunger habe, einfach nur etwas zu essen bestellen und weitermachen mit dem, was mir gerade in den Sinn kommt. Abends auf der Terrasse mit Blick aufs Meer oder einen See sitzen und himmlisch lecker zu Abend essen. (essen scheint mir Spaß zu machen ...)

Blog + Fotografie by it's me! - alte analoge Kamera

Du triffst jemanden das 1.Mal, womit könnte er dich für sich gewinnen?
Mit einem ehrlichen Lächeln, einem offenen Gesichtsausdruck und Herzlichkeit. Und gut riechen muss er oder sie.

Blog + Fotografie by it's me! - Codello Halstuch und Chloe Parfumflakon

Welches ist dein Lieblingskleidungsstück?
Meine schwarzen Boots. Reinschlüpfen und mich einfach gut angezogen fühlen - ich liebe sie!

Blog + Fotografie by it's me! - schwarze Lederboots

Wenn du eine berühmte Person treffen könntest, egal ob er/sie noch lebt oder schon tot ist, wer wäre es? 
James Dean. Hach, was war der sexy! Darf ich noch einen? Udo Jürgens. Ein großartiger Künstler. Einfach großartig.

Blog + Fotografie by it's me! - Holzhocker in der Wäschefabrik Bielefeld

Welcher ist dein absoluter Lieblingsfilm?
Jedes Jahr zu Weihnachten läuft er auf irgendeinem Sender und jedes Jahr habe ich wieder Pipi in den Augen. Ich hab ihn aber auch als DVD, dann muss ich nicht bis Weihnachten warten, wenn mir nach George, Mary und dem Engel Clarence ist ... immer, wenn ein Glöckchen klingelt, dann bekommt gerade ein Engel seine Flügel ...

Blog + Fotografie by it's me! - alter Koffer, Packband und zwei Glaskästen

Wenn du eine Farbe wärst, welche wäre es und warum?
Grau. Es gibt so unendlich viele Grautöne. Ich mag sie gern anziehen und ansehen und immer & immer wieder miteinander kombinieren.

Blog + Fotografie by it's me! - Mohnkapseln auf Leinen

Was fällt dir spontan zum Wort "bloggen" ein?
Fotografieren. Und schreiben. Und neue Leute kennenlernen. Und neue Dinge. Und überhaupt.

Blog + Fotografie by it's me! - Rooming Esszimmer - Deko im Industrialstil

Von wem hattest du als Teenie Poster an der Wand?
Öhm - von niemandem. Ne, wirklich von niemandem!

Blog + Fotografie by it's me! - Rooming Esszimmer - Schild Enjoy the small things

Was war dein schlimmster Fehlkauf?
Eine bordeauxfarbene A-Klasse mit Halbautomatik und Schmutzfängern. Passte ungefähr so gut zu mir wie 'ne Sporttasche. Ich hatte sie auch ziemlich genauso lieb.

Blog + Fotografie by it's me! - Ibiza, Cala Llonga - alte Ente mit Plakaten

Wie lautet deine Definition von Kreativität?
Boah - das ist ein schwierige Frage. Und genau darüber habe ich gestern mit einem Kollegen gesprochen. Kreativität ist eine Fähigkeit, die wir als Kinder noch in uns haben und die uns entweder im Laufe des Lebens verlässt oder erhalten bleibt. Oder ist das Fantasie? Wenn ich aus Nichts oder Wenig etwas erschaffen kann, weil meine Kreativität mich dazu beflügelt? Oder wenn ich in so ziemlich allen Dingen noch etwas Schönes sehe oder was sich daraus Schönes machen lässt?

Ich nominiere niemanden, aber wer Lust hat, kann die Fragen ja mitnehmen und selbst auch einen Post draus bauen. Ich bin denn mal was essen. Oder so.

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Ach Frauke, was für ein tolles Bild von dir!
    Also gegen ein Frühstück mit Blick auf´s Meer hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden. ;-))
    Bleib wie du bist, sehr symphatisch!
    Viele liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Slow blogging - das gefällt mir. Siehste, man muss dem Kind nur einen Namen geben und schon wirkt es unheimlich souverän ;-))
    Nun aber mal zu dir. Udo Jürgens???? Ist das dein Ernst? Da kann ich ja nur erahnen, wer (heimlich) an deiner Wand hing ;-))))
    War schön, etwas über dich zu erfahren! Und dass du die Ausnahme gemacht hast und trotz deines schüchternen Wesens (hohoho, ich sage nur Berlinberichte!) uns was erzählt hast.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Slow Blogging finde ich super!
    Und deine Sonntags-Gestaltung auch :)
    Meer, Essen und sich treiben lassen gehen IMMER.
    Tja, und Udo hätte ich auch mal gerne persönlich getroffen...
    Immerhin hat es für 2 Konzertbesuche gereicht.
    Sehr sympatisch, liebe Frauke!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Frauke,
    wie wunderschön, ein paar intime Details von Dir zu erfahren und noch dazu mit so schönen Fotos, die Deine Antworten noch unterstreichen. Klasse !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Fraueke,
    so wunderbar hast du ein paar Dinge von dir preisgegeben.
    Dein Sonntagmorgen würde ich eins zu eins übernehmen.
    LIebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frauke,
    sehr interessant das alles :) Bei manchen Sachen müsste ich echt lange überlegen... bei den Postern an der Wand hätte ich sofort eine Antwort. Aber die verrate ich nicht :)))) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  7. Ahhh, Frauke...... sowas lese ich ja total gerne. Wenn ich es schaffe.... ich betreibe ja zur Zeit auch eher "Slow Blogging", schnappe ich mir deine Fragen.
    Ich hab meine A-Klasse gliebt, allerdings hatte ich eine Graue und keine Senioren-Halbautomatik :D :D ...... LG Michéle

    AntwortenLöschen
  8. Aha, das ist auch Frauke...Wird Zeit, dass wir uns in Echt kennenlernen, könnte lustig werden...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich dir versprechen, Astrid. Das ist lustig. Ich hatte nach dem Treffen mit Frauke Muskelkater in den Bauchmuskeln, aber bestimmt nicht vom Sport!

      Löschen
  9. Meine liebe Frauke,
    so tolle Fragen und schön, dass du sie beantwortet hast. Frage 3 hat eine soooo schöne Antwort. Toll. Die letzte Frage zur Kreativität ist gar nicht so einfach zu beantworten, aber deine Antwort finde ich total super. Was mich verwundert, dass du echt kein Poster als Teenie an deiner Wand hattest. Ich hatte vieeeele. Vor allem aber wohl deshalb, weil es zu DDR-Zeiten kaum welche gab und man immer tauschen musste. Es war dann was besonderes, was man zur Schau stellen musste ;-) Danke für deine Antworten und die schön ausgewählten Fotos.
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Frauke,
    wie schön ein bißchen mehr über dich zu erfahren.....
    Deine Antworten fnde ich super sympatisch.....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke, absolut sympatisch!
    Danke für die Einblicke in deine Persönlichkeit.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Frauke,

    keine Poster an den Wänden? Ach dit jbs doch janich!
    Danke fürs mitmachen und deine Antworten die genau so sind wie du bist.
    Sehr authentisch, direkt und liebenswert!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  13. Direkt und liebenswert! ♥ Da gebe ich Doreen völlig recht....und total sympatsich...Hach... ich musste jetzt echt schmunzeln ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Wenn ich dich nicht schon kennen würde!
    Da fällt mir ein Doreen bat mich um das Selbe....
    Wird Zeit!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ganz tolle und sympathische Antworten!
    Ahh und den Weihnachtsfilm finde ich
    auch klasse!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  16. Ganz tolle und sympathische Antworten!
    Ahh und den Weihnachtsfilm finde ich
    auch klasse!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  17. Hej Frauke,
    Slow-Blogging finde ich auch gut, dann braucht man auch nicht immer so viel hinterherlesen ;-) Denn da komme ich mittlerweile auch schon nicht mehr mit...
    Bordeauxfarbene A-Klasse, herrlich. Tolle Antworten.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  18. So sympatisch! Gefällt mir - alles! Deshalb bin ich gleich da geblieben.
    Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Frauke,
    nun bist Du mir noch sympathischer, Du Slow Bloggerin.
    Hach, da sind tolle Antworten dabei.
    Ich lese sie mir jetzt nochmal alle in Ruhe durch. Und danach bist Du mir dann noch sympathischer....
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. sehr aufschlussreich und sympathisch
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  21. Tolles Photo einer tollen Frau (äääh schriebst Du neulich nicht Deine Haare seien geeeelb geworden - davon sehe ich nichts) und von wegen lahmarschig, Du hast angefangen die Stühle abzuschleifen.
    Was sagte die Mutter zur Budapest-Geschichte, als sie davon Wind bekam?
    so und nun versuche ich mit einem Lächeln ins Land der Träume zu kommen
    Judika

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Frauke,
    das ist ein sehr schöner Post!
    Mit tollen Fragen, interessanten Antworten und super schönen Bildern. Das von dir ist im übrigen echt klasse!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  23. Hat sich alles seeeeehr schön gelesen, liebe Frauke!
    Jetzt weiß ich auch ein bisschen mehr über Dich, also das mit dem Poster an der Wand hatte ich eigentlich auch nicht. Obwohl, hinter meiner Tür durfte ein Bild hängen, frag jetzt aber bitte nicht von wem. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground