Fotografie | Inspirierende weiße Kleinigkeiten

Sonntag, 21. Februar 2016

Blog + Fotografie by it's me! - fim.works - Gelbe 5-Minuten-Collage im Februar

Fünf Minuten durch's Haus streifen, kleinere weiße Gegenstände einsammeln und alles schön stimmig zum knipsen drapieren. Zuerst hatte ich weiße Deko am Wickel, dann dachte ich mir aber, dass kleine weiße Alltagsdinge doch viel interessanter sind. Weil nämlich zu jedem kleinen Ding eine Geschichte oder wenigstens ein paar Worte gehören. Fotografiert wird senkrecht von oben. Das ist ja was für mich - mit Auftrag knipsen! Die Idee stammt von Rösi, wo ich sie gefunden habe, weiß ich nicht mehr. Jeden ersten Montag im Monat gibt es eine neue Farbe, die für März ist Gelb. Eine Herausforderung für mich - aber: sind Herausforderungen nicht dazu da, gemeistert zu werden?

Von links oben nach rechts unten:
  • weißer Kalender aus Holz - sehr praktisch, so ein immerwährender Kalender. Ich hab ihn auch noch in Schwarz und Grau, sicher ist sicher ...
  • weiß lackierte Gießkanne aus Metall - erklärt sich von selbst, oder?
  • weißer Netzstecker und Ladekabel - für mein iPhone und das große Geschwisterchen iPad. Seit ich eBooks schätzen gelernt habe, hängt das iPad tagsüber wie ein Junkie am Strom, damit es abends für Bloghopping & Schmökern fit ist
  • weißer Porzellan-Seifenspender - geht auch für Spülmittel, steht direkt neben der Spüle in der Küche
  • weiße Schutzhülle für's iPhone - Bombenidee, das Ding sieht innen nach nur zwei Monaten aus, als hätte ich es aus dem Müll gefischt 
  • weiße Marmorplatte - gehört eigentlich in eine meiner Glasboxen, ich benutze sie aber als Untersetzer für meine Teekanne
  • weiße Keramik-Butterdose - für? ... Butter! Steht immer draußen, wird jeden Tag benutzt
  • weiße Duftkerze - ich bin mit einer extrem geruchsempfindlichen Nase ausgestattet, mit der Kerze darf sie den Duft von frischer Wäsche genießen
  • weißer Keramikbecher - ein Geburtstagsgeschenk und seitdem heißgeliebt
  • weiße Fernbedienung für den Fernsehr - noch so eine Spitzenidee, das Teil sieht am liebsten speckig aus ...
Ja, und jetzt, jetzt war's das schon mit Text. Ich hab euch die letzten Tage ja ausgiebig mit nützlichem und unnützem Wissen versorgt, also ist heute mal so eine Art Ruhetag. Ein Bild, eine überschaubare Anzahl an Wörtern. Fasten light sozusagen.
Ich habe all eure lieben Genesungswünsche an die Erkältung weitergegeben - sie sind nicht alle, aber zum Teil an ihr abgeprallt. Bello (Husten) und Gräten (Körper) bleiben mir treu ergeben, ich werde wohl härtere Geschütze als Vitamine auffahren müssen. Aber ich gebe nicht auf, kommt gar nicht in Frage!

Und du, hast du jetzt auch fünf Minuten Zeit zum Zusammensuchen, dreißig Minuten, um alles hübsch zu drapieren, nochmal zwanzig Minuten für Text und ein paar Sekunden zum online stellen? Dann lass dich nicht aufhalten, sondern mach mit und zeige deine kleinen Alltagsdinge bei Helga und Rösi!

VERLINKT MIT

Kommentare:

  1. Guten morgen, liebe Frauke :-)
    Dein tolles Foto passt doch perfekt in meine Sammlung:
    http://holunderbluetchen.blogspot.co.at/2015/10/macht-mit-things-organized-neatly.html
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  2. ...pretty organized :o)
    Hab noch einen schönen Sonntag
    alex.

    AntwortenLöschen
  3. ah... noch offen ! sehr schön geordnet mit kommentar; mein link war nr 16 ... die erdbeeren haben wir längst aufgegessen ! schöner sonntagnachmittag !

    AntwortenLöschen
  4. So bekommen Alltagsdinge doch eine ganz andere Bedeutung. Hat auch was, wenn man sie mal würdigt. ;-D
    Schönen Sonntag noch...
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Frauke!!! Wieder mal eine tolle Idee und super umgesetzt!
    Sonntagsgruß, Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke, ich habe gerade Deinen Blog bei Soulsister entdeckt und muss spontan sagen, ich mag ihn :-). Ich fotografiere auch immer wieder gerne senkrecht von oben, gerade wenn ich die Tools & Materialien für ein DIY-Projekt zeigen möchte.

    Magst Du Deine "weißen Kleinigkeiten" auch bei mir bei #nicelittlethingsaround verlinken? Das passt ja super dazu! Ich zeige jeden Sonntag Kleinigkeiten, die mir ein Lächeln ins Gesicht gebracht haben, wie z. B. heute hier: http://www.miss-red-fox.de/2016/02/nicelittlethingsaround-6.html

    Liebe Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht mal klasse aus so schwarz weiß!! Habe heute Kuchen von oben fotographiert... ist mal ne ganz andere Perspektive....lach. Die weiße Collage möchte ich auch noch machen...gut dass du mich daran erinnert hast! Hab noch einen gemütlichen Restsonntag liebe Frauke ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Eine wirklich schöne Idee für ein Foto. Gefällt mir.
    LG, ZamJu

    AntwortenLöschen
  9. WOW. Ich liebe das Bild. Man sollte das in allen Farben fortführen und dann eine tolle Collage daraus erstellen!
    Vielen lieben Dank für deinen Beitrag zu "Sunday Inspiration".

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. ...eine Kerze die nach frischer Wäsche duftet, liebe Frauke?
    das glaub ich jetzt nicht...gibt es auch schon eine, die nach getragenen Socken duftet? deine weißen Alltagsdinge hast du schön zusammengestellt,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Frauke,
    Merci machst auch du mit bei meiner Sammlung. Es freut mich sehr, dich und deinen Blog dadurch kennengelernt zu haben. Ich mag dein Bild sehr!
    Liebe Grüsse Simone

    AntwortenLöschen
  12. liebe Frauke,
    wow ... das sieht super aus.Insbesondere der schlichte Kalender hat es mir angetan ... ich steh' einfach auf Holz. Danke, dass du bei meinem #sonntagsglück dabei bist. Hab' einen fabelhaften Sonntag!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Frauke,
    alle guten Dinge sind drei Kalender...richtig, man muss in unserem Alter ja öfter mal überlegen, welcher Tag heute ist, grins.
    Ich finde die Idee mit der Collage klasse, bin schon auf die gelben gespannt.
    Dir, Bello und Gräten wünsche ich jetzt einen kuscheligen Abend, schäl Dir ein paar Äpfel, mach Dir einen Tee und eine Wärmflasche und lass es Dir gutgehen. Oje, jetzt klinge ich schon wie Deine Mutter, oder?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. liebe Frauke!
    eine weiße Collage aus Alltagsgegenständen ist mal was anderes als mit Deko. - da merkt man erst wie viele wundervolle weiße Gegenstände man tagtäglich zur Hand nimmt ;)
    Gute Besserung und eine tolle Woche. <3 Martina

    AntwortenLöschen
  15. das schaut ja richtig gut aus. Hatte vor ein paar Tagen auch diese Aktion entdeckt und du erinnerst mich jetzt daran. Vielleicht mach ich mich auch auf die Suche.
    Meine Haustür Deko ist noch nicht soweit, aber ich werde es diese Woche angehen - hoff ich doch mal.
    Wünsch dir für morgen alles Gute und gute Besserung
    GLG Siglinde

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Frauke,
    das Bild hat was.
    Find ich toll und so besser, als mit Deko.
    Die Anordnung ist sehr gut gewählt, da gibt es ja zig
    Variationen. Aber bei den Zeitangaben ist das Putzen
    wohl nicht einkalkuliert. Naja, schwarz ist da auch nicht viel besser. Weiterhin gute Besserung, wünscht Jana
    Vielen Dank für deine lieben Kommentare.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Frauke,

    was für eine tolle Idee und ein schönes Foto! Über diese Aktion werde ich mich mal schlauer machen ;o) Übrigens finde ich deine Idee mit dem Spüli im Seifenspender super. Liebste Sonntagsgrüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen

Das schönste Märchen schreibt das Leben - den schönsten Moment aber schenkt mir die Zeit, die du dir für mich nimmst, hab Dank dafür!

Proudly designed by Mlekoshi playground